Stadträtin Franziska Graf-Bruppacher tritt wieder an

Die SP Aarau ist erfreut, dass sich Stadträtin Franziska Graf-Bruppacher für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung stellt. Die Nominationsversammlung findet am 5. April statt.
Die 2013 in den Stadtrat gewählte Ressortinhaberin Schule und Jugend hat die Projekte, die in ihrem Verantwortungsbereich liegen, entscheidend vorangetrieben, unter anderem das Grossprojekt Kreisschule Aarau-Buchs, das im Mai zur Abstimmung kommt. Ihre politische Karriere startete Franziska Graf-Bruppacher 2002 als Mitglied der Ortsbürgerkommission Rohr. Die ehemalige Präsidentin der Kreisschulpflege Buchs-Rohr war bis zu ihrer Wahl in den Stadtrat Einwohnerrätin und ist seit 2012 auch Grossrätin. Als selbständige Unternehmerin führt sie seit knapp zehn Jahren verschiedene Kundenbuchhaltungen und eine Praxis für Kinesiologie und Lernberatung. Die 46jährige lebt seit ihrer Geburt um und in Aarau und ist durch diverse ehrenamtliche Tätigkeiten in unserer Stadt und der Region bestens vernetzt und verwurzelt. Mit ihrem Mann und den zwei erwachsenen Kindern wohnt sie im Stadtteil Rohr. Die SP Aarau freut sich, dass Franziska Graf-Bruppacher ihre Kompetenz und Erfahrung weiterhin in den Dienst der Bevölkerung Aaraus stellen will.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.