JA zu bezahlbarem Wohn- und Gewerberaum am 26.11.!

Am 26.11. kommt die Initiative „Raum für alle – JA zu bezahlbarem Wohn- und Gewerberaum“ zur Abstimmung. Es hat sich ein breit abgestütztes Ja-Komitee gebildet: Der Mieterinnen- und Mieterverband Aargau, Caritas Aargau, der Regionalverband der Wohnbaugenossenschaften, die Aargauer Gewerkschaften, die Wohnbaugenossenschaft ABAU, die Grünen und die SP unterstützen die Initiative. Unsere Argumente: Faire Mieten statt Spekulation! Die […]

Weiterlesen

Die SP Aarau politisiert am Puls der Bevölkerung

Die Abstimmungs- und Wahlresultate in der Stadt Aarau zeigen einmal mehr: Die SP politisiert am Puls der Bevölkerung. Die Stimmberechtigten folgten durchs Band den Parolen der SP Aarau. Die Ergebnisse motivieren und stimmen zuversichtlich im Hinblick auf die anstehenden Stadtrats-, Stadtpräsidiums- und die Einwohnerratswahlen. Die SP Aarau ist mit dem Ausgang der städtischen Abstimmungen und […]

Weiterlesen

Nein zur Verselbständigung der Alters- und Pflegeheime

Die Alters- und Pflegeheime sollen bei der Stadt verbleiben Die Mitglieder der SP Aarau fassten am 5.4. einstimmig die Nein-Parole zur Verselbständigung der städtischen Alters- und Pflegeheime und beschlossen, dem Komitee „Nein zur Verselbständigung der städtischen Alters- und Pflegeheime“ beizutreten. Die SP Aarau lehnt die Übertragung der städtischen Pflegeheime an eine gemeinnützige Aktiengesellschaft ab. Bei einer […]

Weiterlesen

Abstimmungen vom 12. Februar

Der Vorstand der SP Aarau und die SP-Einwohnerratsfraktion empfehlen: JA zum Budget 2017 der Stadt Aarau Franziska Zimmerli Huber in die Schulpflege Die Parolen der SP Aargau für die Abstimmungen vom 12. Februar: national NEIN zur Unternehmenssteuerreform III JA zur erleichterten Einbürgerung NEIN zum NAF kantonal JA zur Initiative „Chancen für Kinder – gemeinsam gegen Familienarmut JA […]

Weiterlesen

Ja zum Budget 2017

Für eine Finanzpolitik mit Weitblick
Die SP Aarau steht hinter dem Budget 2017 – ein Vernunftentscheid. Die von der SVP im Einwohnerrat eingebrachten Pauschalkürzungsanträge hatten weder Hand noch Fuss. Eine Erhöhung des Steuerfusses, wie es die Grünen gefordert hatten, ist ein knappes Jahr nach der letzten Abstimmung nicht realistisch.
Die SP Aarau hat sich in der Budgetdebatte dafür eingesetzt, dass dort nicht gespart wird, wo es unverhältnismässig ist und zu Folgekosten führt: beim Stellenpool der Produktegruppe Gesellschaft mit den Arbeitsfeldern Integration, Alter, Kind und Familie sowie bei den Familien- und Schulergänzenden Tagesstrukturen.

Weiterlesen

Die SP Aarau empfiehlt JA zum revidierten Budget

Die Stadt Aarau braucht ein Budget, und sie braucht mehr Einnahmen. Mit einem Steuerfuss von 97 Prozent kann der Haushalt der Stadt langfristig nicht ausgeglichen werden. Trotzdem unterstützte die SP-Fraktion den vorliegenden Budgetkompromiss, weil die Stadt handlungsfähig bleiben muss.
Im Herbst wurde das Budget mit einem Steuerfuss von 100 Prozent relativ knapp – mit 45 Prozent Zustimmung – abgelehnt. Der Stadtrat legte nun ein revidiertes Kompromiss-Budget mit einem Steuerfuss von 97 Prozent und einem Defizit von 0,7 Millionen Franken vor, dem der Einwohnerrat zustimmte.

Weiterlesen

Abstimmungen vom 28. Februar

Der Vorstand der SP Aarau und die SP-Einwohnerratsfraktion empfehlen: JA zum Budget 2016 der Stadt Aarau     Die Parolen der SP Aargau für die Abstimmungen vom 28. Februar 2016: JA zur Spekulationsstopp-Initiative NEIN zur SVP-Durchsetzungsinitiative NEIN zur zweiten Gotthardröhre NEIN zur CVP-Ehe-Initiative JA zur Initiative „Weg mit dem Tanzverbot!“  

Weiterlesen

Budget Aarau – ein Schritt nach vorne

SP-Fraktion trägt zweites Budget 2016 mit
Die Stadt Aarau braucht ein Budget. Mit dem nun vom Stadtrat vorgelegten Budget mit einem Steuerfuss von 97 Prozent kann der Haushalt der Stadt langfristig nicht ausgeglichen werden. Trotzdem unterstützt die SP-Fraktion grundsätzlich den vorliegenden Budgetkompromiss. Damit bewegt sich die SP einen grossen Schritt auf die bürgerlichen Parteien zu. Gefordert sind nun diejenigen bürgerlichen Kräfte, die an einer gemeinsamen Lösung und an einer nachhaltigen Finanzierung der öffentlichen Aufgaben interessiert sind. Damit die Stadt Aarau handlungsfähig bleibt.

Weiterlesen